Mittwoch, 17.04.2024 (CEST) um 17:37 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - WSL - Dateiname / Dateipfad einer Pfadangabe ausgeben (ab 1703)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 10, Windows 11

Gerade bei der Verwendung von Shell-Skripten (Dateierweiterung ".sh") kann es hilfreich bzw. erforderlich werden den Dateinamen oder den Pfad (Verzeichnis) aus einer Angabe zu extrahieren. Im Gegensatz zu Windows (hier muss mit Variablen und Ausdrücken gearbeitet werden wie z. B. für die Ausgabe des Dateinamens 'for %1 IN ("C:\Windowspage\Windowspage.txt") DO ECHO %~nx1') stehen in den Linux-Distributionen hierfür bereits zwei Befehle zur schnellen und einfachen Benutzung bereit.

So geht's (Dateinamen ausgeben):

  • Starten Sie die entsprechende Linux-Distribution (z. B. "Ubuntu").
  • Als Befehl geben Sie folgenden Syntax "basename [Datei]" ein. Z. B.: "basename /home/windowspage/windowspage.txt"
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Der Dateiname bzw. Verzeichnisname wird ausgegeben (z. B. "windowspage.txt").

basename /home/windowspage/windowspage.txt

So geht's (Dateipfad ausgeben):

  • Starten Sie die entsprechende Linux-Distribution (z. B. "Ubuntu").
  • Als Befehl geben Sie folgenden Syntax "dirname [Datei]" ein. Z. B.: "dirname /home/windowspage/windowspage.txt"
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Der Verzeichnisname wird ausgegeben (z. B.: "/home/windowspage").

dirname /home/windowspage/windowspage.txt

Tabelle der Befehlsparameter (für "basename"):

Parameter: Kurzbeschreibung:
-a Es können mehrere Dateien angegeben werden.
-s Der angebene Dateierweiterung wird bei der Ausgabe entfernt.

Beispiele:

  • Den Dateinamen von "/home/windowspage/windowspage.txt" ausgeben und die Dateierweiteung ".txt" entfernen:
    "basename /home/windowspage/windowspage.txt"
  • Alle Dateinamen im Verzeichnis "/home/windowspage" anzeigen:
    "basename -a /home/windowspage/*"
  • Den Dateinamen von "/home/windowspage/info1.txt" und "/home/windowspage/info2.txt" anzeigen und die Erweitertung ".txt " entfernen:
    "basename -as .txt /home/windowspage/info1.txt /home/windowspage/info2.txt"
  • Das letzte Unterverzeichnis des Pfads "/home/windowspage" anzeigen:
    "basename /home/windowspage/"
  • Die Verzeichnisse der Dateien "/home/windowspage/windowspage.txt" und "/tmp/windowspage/info.txt" ausgeben:
    "dirname /home/windowspage/windowspage.txt /tmp/windowspage/info.txt"

Hinweis:

  • Weitere Optionen zur Steuerung der Ausgabe können mit dem Befehl "basename --help" bzw. "dirname --help" ausgegeben werden.

Versionshinweis:

  • Die Linux-Distributionen benötigen mindestens Windows 10 Version 1703.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 10, Windows 11
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!